05.09.2006 ca. 120m lange Dieselspur in Ortslage

Dieser Einsatz war nur kurz. Bei einem Fahrzeug ist eine Dieselleitung geplatzt und der Fahrzeugführer hatte diese bereits mit eigenem Bindmittel versucht zu beräumen. Wir brauchten nur noch eine größere Lache beseitigen und das Bindemittel beseitigen.

Am Ende wurden in der Dorfstraße die Reste des Bindemittels mit Wasser von der Straße gespült.

 

Einsatzleiter: Steffen Liermann

Anzahl der Kräfte: 6 FFW

 

Zurück