05.05.2013 Wohnungsbrand

Am 05.05.2013 um 10:26 wurden wir zu einem Wohnungsbrand in der Dorfstrasse 13 in Altmersleben gerufen. Zum Glück war das Haus „nur“ stark verraucht und es war kein Brand festzustellen. Gemeinsam mit der FFW Kalbe, wurde der Rauchherd unter schwerem Atemschutz schnell in der Küche gefunden. Ursache war wahrscheinlich ein defektes Küchengerät. Die Küche wurde von allem angeschmorten befreit und das Haus mittels Hochdrucklüfter belüftet

An der Küche enstand Sachhschaden und das Haus ist durch die starke Verrauchung in Mittleidenschaft gezogen.
 

Einsatzleiter: Dagobert Scheffschick

Anzahl der Kräfte:

9 Kameraden Altmersleben
18 Kameraden Kalbe (HLF, DL, TLF, Pritsche)

 

Hier gehts zum Feuerwehreigenen Einsatzbericht

Beitrag Volksstimme

Zurück